ADARIUS









Einführung

Geschäftsprozesse verändern sich laufend, sofern sie nicht automatisiert sind. Häufig ist die Veränderung mit strukturellen Veränderungen oder Personalwechsel begründet, und häufig werden Prozesse erst gar nicht aufgesetzt, sondern entwickeln sich nach bestem Wissen der Mitarbeiter.

Es gehört Erfahrung dazu, Geschäftsprozesse zu analysieren und Schwachstellen bzw. unnötige Schleifen aufzuzeigen. Es gehört auch viel Erfahrung dazu, Ihren Mitarbeitern die Schwachstellen zu verdeutlichen und sie für die Veränderungen von Abläufen zu sensibilisieren. Wir haben diese Erfahrung, und diese bereits mehrfach bewiesen.

Alle Aktivitäten, die Ihr Unternehmen bewegen, sind in Prozesse eingebunden, und müssen ganzheitlich betrachtet werden. Wir erachten es als relativ sinnlos, Teile eines Prozesse herauszugliedern und mit Software zu hinterlegen, ohne den Prozess in seiner Gesamtheit strukturiert und implementiert zu haben. Wir sehen Software als Werkzeug an, und ein Werkzeug ohne Prozess kann nicht erfolgreich eingesetzt werden!

 

Top
Impressum